ComNatura Umweltbildung






Luftdruck Experimente mit Wasser





Programm


Wasser steigt hoch! Experimente mit aufsteigendem Wasser
In den Experimenten dieses Videos tricksen wir die Schwerkraft aus und lassen Wasser auf verschiedene Arten hoch steigen. Mal saugt es sich farbenfroh im Papiertuch hoch, dann fließt es im Strohhalm hoch, wonach sich der ganze Becher leert und auch im Schlauch kann man das Wasser dazu bringen erst einmal nach oben zu fließen, bevor es dann runter geht. Alle Experimente sind einfach gestaltet und für Kinder im Kindergarten und Grundschulalter zum Nachmachen gut geeignet. Klick hier...
Lutscher und Flaschengarten - Wasser verdunsten
Wasser verdunstet, wenn es warm ist und verdampft wenn es kocht. Mit einer Suppenkelle kann man schon Wasserdampf kondensieren lassen. Auf einem Teelöffel verdampft Wasser sehr schnell und es bleibt ein Kalkrand oder sogar Salzkristalle zurück. Aus Zuckerwasser kann man auf diese Weise leckere Karamelllutscher machen. Auch bei einem Flaschengarten kann man prima den Wasserkreislauf beobachten. Beim der Zusammensetzung des Substrats im Flaschengartens wirkt die Holzkohle gegen Schimmelbildung. Alle Versuche können von Kindern mit ein wenig Unterstützung beim Umgang mit Kerzen nachgemacht werden. Es werden überwiegend Alltagsmaterialien eingesetzt. Viel Spaß! Klick hier...
Flaschentornado
Flaschentornado erforschen
Beim Flaschentornado fließt das Wasser im Strudel in die untere Flasche, wenn man die Flasche ordentlich im Kreis schwenkt oder schüttelt. Aber beim Flaschetornado kann man noch viel mehr entdecken! So spielt z. B die Oberflächenspannung eine wichtige Rolle, die das Wasser im Adapter festhält. Auch einen geheimnisvollen Trick kann man mit den Erfahrungen aus dem Flaschentonado machen! Klick hier...
Luftdruck
Schwimmen-Sinken-Tauchen - Tauchermännchen & Co
In diesem Video bringe ich ein Döschen dazu, dass es im Wasser schwebt! Auch mein Tauchermännchen kann schwimmen, sinken und im Wasser schweben, je nachdem, wie stark ich die Flasche zusammendrücke. Alle Experimente sind so dargestellt, dass Kinder im Kita- und Grundschulalter sie leicht nachmachen können. Meine Erklärungen sind kindgerecht und bieten eine Wissensgrundlage, auf der später im Physikunterricht aufgebaut werden kann. Klick hier...
LuftdruckExperimente mit Luftdruck
Den Luftdruck können wir, wie so viele Phänomene der Luft, nicht sehen, aber wir können ihn durch Experimente erlebbar machen.
Mit einem Zeitunshund und einem Lineal unter einer Zeitung spüre ich die Kraft des Luftdrucks, mit dem Versuch des umgedrehten Glases, dass nicht ausläuft, zeige ich die Auswirkung des Luftdrucks und schließlich baue ich ein Barometer, mit dem ich die Veränderungen des Luftdrucks messen kann.
Die Versuchaufbauten habe ich nachvollziehbar dargestellt und Ihr könnt sie mit Alltagsmateriel nachmachen. Auch das Hintergrundwissen zu den Versuchen ist kindgerecht erklärt. Klick hier...
LuftdruckExperimente mit Zuckerwasser
Einfache Experimente für Kinder zum nachmachen Zunächst zeige ich ein Experiment mit gefärbten Zuckerwürfeln auf einem weißen Teller, das tolle Farbverläufe hervorbringt. Dann erforsche ich, ob Zuckerwasser vielleicht schwerer ist als Leitungswasser. Weil das so ist, kann ich dann farbiges Wasser stapeln!
Ich benutze flüssige Lebensmittelfarbe von einem Bäckereizubehörgeschäft. Die Versuche funktionieren aber auch mit einfacher Wassermalfarbe. Klick hier...







Kontakt/ Impressum/ Datenschutz