Forscherwerkstatt

Programm

Wasserexperimente

Die Teilnehmer erforschen die Eigenschaften von Wasser, Spülmittel und Öl, sowie die interessanten Mischungsvarianten. Dabei entstehen Wasserberge, Schiffchen verschiedenster Art, riesige Seifenblasenberge und spannende Vulkanausbrüche in Öl.
Es wird in kleinen Gruppen selbständig verschiedenen Fragestellungen nachgegangen, was ein breites Spektrum an Ergebnissen und Erkenntnissen ermöglicht
.Luftexperimente
Luft ist überall um uns und doch schwer zu begreifen. In unseren Experimenten machen wir uns Luft mit Hilfe von Wasser sichtbar und untersuchen die Reaktionen der Luft auf Temperaturunterschiede. Außerdem erforschen wir den Luftdruck und die Eigenschaften von Kohlendioxid. Es wird in kleinen Gruppen selbständig verschiedenen Fragestellungen nachgegangen, was ein breites Spektrum an Ergebnissen und Erkenntnissen ermöglicht

Wetterexperimente

Wann wird es windig? Warum regnet es gerade? Wie entstehen Gewitter? Und weshalb ist es gerade draußen so kalt oder warm? Für Erwachsene ist das eben so. Aber Kinder wollen es häufig genauer wissen. Mit spannenden Experimenten wollen wir abstrakte Begriffe wie den Luftdruck erfahrbar machen und erklären wie Wolken, Wirbelstürme, Blitz und Donner entstehen           .      
Magnetismus

Der unsichtbaren Kraft des Magnetismus gehen wir in diesem Kurs auf den Grund. In spannenden Experimenten erforschen wir in Gruppenarbeit einfache Magnete bis hin zum Elektromagneten
Elektrizität zum Anfassen

Zunächst überlegen wir in einem Gesprächskreis auf welche Arten Strom erzeugt wird und klären die Begriffe: Wackelkontakt, Kurzschluss, Sicherung und Isolierung.
Danach werden die Schüler selber aktiv und arbeiten an kleinen Schaltpulten. Es werden Lampen verdrahtet, Reihen- und Parallelschaltungen angewandt und Schalter eingebaut. Schnelle Gruppen bauen auch noch Alarmanlage an der Zimmertür.
Feuerwerkstatt

Was braucht eine Kerze zum Brennen, warum kann ich in einer Papierschale Wasser zum Kochen bringen, wie baue ich einen CO² Feuerlöscher?

Diese und anderen Fragen rund ums Thema Feuer erforschen die Teilnehmer selbstständig in kleinen Arbeitsgruppen.

Wetterstation bauen

Zunächst  bohrt, schraubt, schmirgelt und klebt sich jeder ein kleines Häuschen mit stabilem Boden aus Holz.
Dann bauen wir ein Thermometer, ein Barometer und ein Hygrometer aus einfachen Dingen. Wir setzen die Messinstrumente in das Häuschen und versehen sie mit leicht verständlichen  Erklärungen